Ich bin Anton!


Mein richtiger Name ist
Shaggy Tramps Fearless Fighter

Geboren wurde ich am
5. Februar 2007

in der Zucht „Shaggy Tramps“ von
Angelika Weingärtner in Berg

Das sind (hinten) meine große Schwester Whoopy
und (vorne) meine tolle Mama Scarlett.

Hier besuchen mich meine künftigen Leibeigenen... äh... Menschen:
Das ist mein Valtin.


Und das ist meine Lisa.

Erst haben sie mich noch wegen meines Namens „Fearless Fighter“ begrinst...


... aber dann hab' ich gleich gezeigt, was für ein furchtloser Kämpfer ich bin!



Herkunft und Geschichte

Der Name Bobtail bedeutet auf deutsch etwa „Stummelschwanz“.
Der Überlieferung nach musste man im alten England nur für Hunde Steuer bezahlen,
die eine Rute hatten. Die offizielle Rassebezeichnung ist Old English Sheepdog,
also Altenglischer Schäferhund.
Die Herkunft der Rasse liegt im Dunkeln, eine Verwandtschaft zu
Herdenschutzhunden kann aber stark vermutet werden. Owtscharka, der Pon
und andere stehen unter dem starken Verdacht, mitgespielt zu haben.
Viele Eigenschaften der Herdenschutzhunde hat auch der Bobtail,
allerdings ohne dass diese dominierend sind. Gewiss, im 19. Jahrhundert
bewachte er auch die Herden, andererseits half er aber auch, diese zu treiben,
was in der damaligen Zeit durchaus über Hunderte Kilometer gehen konnte.
Mit der Einführung der Eisenbahn verlor er immer mehr dieses Aufgabengebiet.
Langsam wandelte er sich bis heute, aufgrund seines attraktiven Äußeren,
zum Familienhund. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts „verkam“ er zeitweise
zum „Modehund“ mit allen Nachteilen, bedingt durch Züchter,
die ohne Rücksicht diese Hunde vermehrten.
Heute ist dieser Trend wieder gebrochen.


Beschreibung

Durch sein üppiges Fell wirkt der Bobtail größer und massiger als er ist:
Hündinnen haben eine Schulterhöhe von mindestens 56 cm und Rüden von 61 cm.
Der Bobtail wiegt umt die 40 kg. Das ist ist von guter, reichhaltiger, harter
Struktur, nicht gerade, sondern zottig und frei von Locken, in jede
Schattierung von grau, angegraut oder blau. Rumpf und Hinterläufe sind
durchgehend einfarbig, dabei mit oder ohne weiße „Socken“. Die Unterwolle
bildet ein wasserfestes Flor. Die Ohren sind klein und flach; an den Seiten
des Kopfes getragen. Bei manchen ist die Stummelrute angeboren, wurde früher
auch kupiert. Das Kupieren ist in Deutschland mittlerweile verboten.
Der größte Teil der Hunde sollte also eine normale, unauffällige Rute haben.


Verwendung

Bobtails werden als Haus- und Begleithunde oder als Hütehunde eingesetzt.


Wesen

Seine Eigenschaft als ehemaliger Herdenschutzhund ist nicht zu verkennen,
er bewacht alles Anvertraute, ist aber umgänglicher als Owtscharka und Co.
Als Anfängerhund ist er nicht sonderlich geeignet, er braucht eine
konsequente Erziehung, nimmt aber hartes Vorgehen übel; auch darf der Mensch
nicht erwarten, dass er alles sofort und unbedingt befolgt, wie zum Beispiel
der Deutsche Schäferhund. Als ehemaliger Arbeitshund braucht er auch
Beschäftigung und viel Bewegung.

GALERIE

Bätsch! Das benachbarte Territorium habe ich auch schon eingenommen!

Dort habe ich nämlich meinen besten Freund gefunden :o)

Höhöhö! Warte nur, bald hechle ich Dir über den Kopf, Benno!

Ich fühl' mich wohl im Capitol!

Früh übt sich, wer mal ein großes Raubtier werden will!

Ich bin Anton - Pünktchen ist auf meinem Kopf!

Wer hat das was von "Stummelschwänzchen" erzählt?

Hot Summer!

Hallo? Ist da oben jemand?

Wer hat hier was von Schlabberschnute gesagt?

Mein Freund Benno.

Bin ich nicht ein Feiner?

Hey! Lasst mich hier raus... äh... rein!

Was'n das für'n komisches Spritzdings?

Als Sportler braucht man auch mal 'ne Erfrischung!

Klasse! Regen, der von unten kommt!

Mein stolzes Herrchen!

Komm' und spiel mit mir!

Kuscheln mit meinem Freund Jörg.

Ich bin ein echter Fußballfan!

Und Extra-Kuscheln mit meinem kleinen Freund Dennis.

Boah! Jetzt bin ich müde gekuschelt!

Guckst du!

Wer kann diesem Blick schon widerstehen?

Sowas nennt man Synchronflüstern ;o)

Schnarrrrrrrrrrrrch...

Let's talk about dogs, Benno!

Hey! Wer stört?



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!